Link verschicken   Drucken
 

Fördermittel

Förderrichtlinie der Stadt Naunhof für Sport und Kultur

 

Das ehrenamtliche Engagement ist eine der unverzichtbaren Grundlagen für ein funktionierendes demokratisches Gemeinwesen in den Vereinen und Verbänden. Die Stadt Naunhof unterstützt im Rahmen ihrer Möglichkeiten ortsansässige gemeinnützige Vereine, Verbände, konfessionelle

Träger und gemeinnützige Stiftungen, die sich der Pflege der Kultur und des Sports auf dem Gebiet der Stadt Naunhof widmen.

 

Das zu unterstützende Projekt muss Gemeinnützigkeit aufweisen und humanitäre Ziele verfolgen. Projekte, die gewerblichen Zwecken dienen, sind nicht förderfähig. Bemessungsgrundlage für die Höhe der Zuwendung sind die für die Maßnahme als zuwendungsfähig anerkannten Ausgaben.

 

Die Stadt Naunhof fördert die Projekte ausschließlich auf dem Weg der Anteilsfinanzierung in der Regel bis zu max. 50% der zuwendungsfähigen Gesamtkosten und bis max. 2.000,00 EUR je Projekt.

 

Ein Rechtsanspruch auf Gewährung einer Förderung besteht nicht. Die Bewilligung richtet sich nach den zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln.

 

Hier erhalten Sie die erforderlichen Unterlagen zur Antragstellung:

 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Ihre Ansprechpartnerin gern zur Verfügung.

 

Frau Schulz

Tel. 034293/42-128

Mail: