Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neuheit in der Schulstraße

08. 07. 2024

Vorangestellt ein Dankeschön an die großen und kleinen Verkehrsteilnehmenden, die trotz aller Verpflichtungen und oft Eile im Alltag dem sicheren Schulweg der Kinder Aufmerksamkeit und Rücksicht widmen. Damit konnten schon einige Gefahrenstellen auf dem Weg zur Grundschule beseitigt werden.

 

In gemeinsamer Absprache zwischen der Schulleitung, dem Bau- und dem Ordnungsamt wurde in der Schulstraße mit Beginn der Sommerferien eine weitere Maßnahme umgesetzt, um dem Durcheinander, vor allem am Morgen, Einhalt zu gebieten. Große markierte Betonelemente verfolgen das Ziel, das Tempo zu drosseln und das „wilde“ Abstellen von Fahrzeugen, auch auf den Gehwegen, zu verhindern. Weiterhin wurden auf der Länge des Spielplatzgeländes zeitbegrenzte Parkplätze angeordnet. Damit ist nun für jeden offensichtlich, wo kurzzeitig und geordnet angehalten werden kann, damit alle Schulkinder sicher aus den Fahrzeugen aussteigen oder die Straße queren können und an welcher Stelle das Fahrzeug auch länger abgestellt werden kann. Werden Verstöße festgestellt, kann dies durch das Ordnungsamt oder die Polizei geahndet werden.

 

Bild zur Meldung: Neuheit in der Schulstraße

Veranstaltungen