+++   23. 05. 2022 Treffen der Singegruppe  +++     
     +++   23. 05. 2022 Handarbeiten  +++     
     +++   23. 05. 2022 Kinderkunstatelier PAPIERFREUNDE  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weitere wichtige Informationen für geflüchtete Personen

Broschüren zur Erstorientierung für Menschen aus der Ukraine

Broschüre in deutscher Sprache

Broschüre in ukrainischer Sprache

 

Öffnungszeiten des Ausgabelagers für Bekleidung in der Parthelandhalle

Mittwochs von 13.00 - 14.00 Uhr

 

Wie können geflüchtete Menschen aus der Ukraine ein Konto eröffnen?

Die Sparkasse Muldental bietet derzeit für geflüchtete Menschen aus der Ukraine für 6 Monate ein kostenfreies Girokonto an.

Dieses wird dann von der Sparkassen-Versicherung Sachsen mit einer Haftpflichtversicherung für den/die Kontoinhaber/-in und deren Familienangehörige, sowie mitgebrachte Hunde (Tierhalter-Haftpflicht) ergänzt.

 

Diese Dokumente werden dafür benötigt:

- gültiger Reisepass oder ID-Card
- derzeitige Wohnanschrift in Deutschland, die noch mindestens 10 Tage gültig ist
- Steuer-ID, wenn vorhanden.

 

Das ist zu beachten:

- Nach der Kontoeröffnung werden die Sparkassen-Card und die Geheimzahl an die
angegebene Adresse per Post versandt.
- Die erhaltene Kontonummer kann bei den zuständigen Behörden für mögliche
Unterstützungszahlungen angegeben werden.
- Bei einem Umzug innerhalb Deutschlands ist die neue Adresse mitzuteilen.
- Das Konto kann in einer Sparkassen-Filiale oder per E-Mail an
gekündigt werden.
- Die Haftpflichtversicherungen laufen automatisch am 30.09.2022 aus. Dafür ist keine
zusätzliche Kündigung notwendig.

 

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier auch auf Ukrainisch oder Russisch.

Informationen Kontoeröffnung Ukrainisch

Informationen Kontoeröffnung Russisch

Veranstaltungen