+++   11. 08. 2022 Nähkurs  +++     
     +++   11. 08. 2022 Schlendriantour ab Turmuhrenmuseum  +++     
     +++   12. 08. 2022 Erlebnis Camp  +++     
     +++   12. 08. 2022 Kaffeeplausch  +++     
     +++   15. 08. 2022 Treffen der Singegruppe  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einladung zur Bürgerwerkstatt "Naunhofer Seen"

Naunhof, den 02. 03. 2022

2021 hat die Stadt Naunhof zusammen mit der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH eine digitale Umfrage zur weiteren Entwicklung der Naunhofer Seen durchgeführt. Die Befragung stieß auf eine erfreulich große Resonanz und soll nun im Zuge einer analogen Beteiligungsveranstaltung den Bürger/innen die Möglichkeit geben, wieter am Prozess der Stadtentwicklung mitzuwirken und diesen transparent zu gestalten.

 

Die Ergebnisse der Befragung liegen nun ausgewertet vor und werden in der Bürgerwerkstatt vorgestellt. Dazu laden wir die interessierte Öffentlichkeit herzlich zur

 

„Bürgerwerkstatt Naunhofer Seen“
am 29.03.2022 ab 17:30 Uhr
im Bürgersaal, Markt 6, 04683 Naunhof

 

ein. Nach der informatorischen Einleitung und Vorstellung der bisherigen Ergebnisse aus der Online-Beteiligung sollen gemeinschaftlich zukünftige Maßnahmen für die Naunhofer Seen erarbeitet werden. Auf Basis dieser Zwischenergebnisse ist es dann Ziel, in wechselnden Kleingruppen konkrete Maßnahmenvorschläge für die verschiedenen Themenfelder zu diskutieren und zu erarbeiten. An nach Themen geordneten Tischen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, zur weiteren Entwicklung der Naunhofer Seen miteinander ins Gespräch zu kommen, Hinweise und Anregungen abzugeben sowie ausgewählte Ideen und Ansätze zu vertiefen und im gemeinsamen Austausch weiterzuentwickeln. Die aus der Bürgerschaft formulierten Entwicklungspotentiale, Zielstellungen und Maßnahmen dienen als weitere Bearbeitungsgrundlage im Rahmen einer bürgerorientierten und integrierten Stadtentwicklung.

 

Wir laden Sie daher sehr herzlich ein, sich für die Zukunftsentwicklung der Naunhofer Seen etwas Zeit zu nehmen und an der Veranstaltung teilzunehmen. Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmenden pandemiebedingt entsprechend begrenzt ist und daher eine vorherige Anmeldung notwendig ist. Wenden Sie sich dazu bitte an Anja Gaitzsch, Tel. 034293 42180, E-Mail: . Die Teilnahme ist nur mit einem Nachweis zur Einhaltung der 3G-Regelung (geimpft, getestet oder genesen) möglich (vorbehaltlich neuer Auflagen durch das Land Sachsen oder den Bund). Aus diesem Grund bitten wir Sie, Ihren entsprechenden Nachweis mitzubringen und vorzuzeigen und sich an die Hygieneregeln zu halten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und regen Input.

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Blick auf Grillen- und Moritzsee, Foto: Janne Gaitzsch

Veranstaltungen