+++   27.02.2020 Nähkurs  +++     
     +++   27.02.2020 Geburtstagsfeier des Monats Februar  +++     
     +++   29.02.2020 Konzert mit Domenic Röder  +++     
     +++   02.03.2020 Treffen der Singegruppe  +++     
     +++   02.03.2020 Handarbeitszirkel  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Briefwahl ab sofort möglich

Naunhof, den 09.08.2019

Bis spätestens 10. August 2019 werden die Wahlbenachrichtigungsbriefe zugestellt. Dann können der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen mündlich direkt, schriftlich oder elektronisch (über diesen Link) beantragt werden.

 

Wer vorab seine Wahlhandlung vornehmen möchte, füllt den Antrag auf der Rückseite des Wahlbriefes aus und kann somit die Versendung der Briefwahlunterlagen beantragen.

 

Ab sofort ist die Briefwahlstelle der Stadt Naunhof, Markt 1, geöffnet. Naunhofer, die zur Landtagswahl am 1. September verhindert sind, können hier vorab direkt ihre Erst- und Zweitstimme abgeben.

 

Es ist auch möglich, die Briefwahlunterlagen mit nach Hause zu nehmen. Dieser Fall ist insbesondere für Personen vorgesehen, bei denen ein Bevollmächtigter mit Vollmacht und Unterschrift die Unterlagen abholt.