Willkommen | Verwaltung und Bürgerservice | Wirtschaft | Bildung | Gesundheit und Soziales | Kultur und Freizeit | Tourismus






Zum 11. Mal auf Erkundungstour durch die Heimat

Feuerwehrmuseum Grethen

Einblick in die Geschichte des Feuerlöschwesen erhielten die Wanderer im Feuerwehrmuseum in Grethen

Jedes Jahr zum Tag der Deutschen Einheit lädt Naunhof zum Heimatwandertag ein, um in froher Gesellschaft die heimatliche Umgebung zu erkunden und dabei Wissenswertes zu erfahren. Der diesjährige 19,9 Kilometer Rundwanderweg führte vom Naunhofer Vereinshaus zum Naturfreundehaus nach Grethen, zum dortigen Feuerwehrmuseum, weiter in die Heimatstube nach Pomßen und abschließend an den Sportplatz an der Clade. Und wer meint, er kenne längst alles im Naunhofer Umkreis, der irrt gewaltig. Selbst die Teilnehmer, die jedes Jahr aufs Neue mit von der Partie sind, erfahren stets noch nicht Bekanntes, sogar wenn Anlaufstationen schon mehrfach dabei waren. Allen Mitwirkenden an den jeweiligen Stempelstellen soll an dieser Stelle noch einmal herzlich Danke gesagt werden. Schließlich hatten auch sie Feiertag, und trotzdem nahmen sie sich für die Besucher Zeit. Mit Hingabe präsentierten sie ihre Ausstellungen, beantworteten Fragen und sorgten auch noch dafür, dass die Energiereserven der Radler und Wanderer wieder aufgefüllt wurden in Form von angebotenen Speisen und Getränken.  

Reizvoll macht den Heimatwandertag auch das traditionelle Quiz. Bei diesem sind knifflige Fragen rund um die angesteuerten Sehenswürdigkeiten zu beantworten. Mit allen richtigen Lösungen kommt man in den Los-Topf und gewinnt möglicherweise einen der attraktiven Preise. Neben dieser Gewinnmöglichkeit gab es noch eine Weitere. Nach Handy- und Stiefelweitwurf oder dem Butterbemmen-Flitschen in den vergangenen Jahren, war dieses Mal geschickte Fußarbeit gefragt. Wer wollte, konnte in der Clade beim SV Naunhof 1920 e.V. beim Torwand-Schießen mitmachen. Auch das war gar nicht so einfach. Wurden Treffer erzielt, gab es einen kleinen Preis. Aus allen Teilnehmern wird zudem noch ein Hauptgewinner gezogen.

Sollten Sie den Heimatwandertag verpasst haben, dann merken Sie doch einfach den 3. Oktober 2018 vor. Dann geht es wieder auf Strecke, mal sehen wohin.

 




Ja, zu Naunhof


MDV-Fahrtenplaner

Abfahrt Ankunft

deutschlandweite Suche